CenterParcs Sandur

Adresse: Sandurdreef 7, 7828 AA Emmen, Niederlande

Im Mai 2018 ging es für uns zum ersten Mal in den CenterParcs Sandur in die Niederlande. Der Park liegt knapp 20 Minuten hinter der D/NL Grenze. Auf deutscher Seite liegt Meppen (ca 30 Minuten vom Park).

 

In 15 Fahrminuten Entfernung findet ihr den Park de Huttenheugte.

 

Aber nun erstmal 3 Videos zu den dort vertretenen Hauskategorien VIP, Premium, Comfort

6. Personen VIP Haus No. 172

8 Personen Premium Haus No. 293

6. Personen Comfort Haus No. 150

Wir selbst haben dieses mal einen 8.Personen Premium Bungalow bewohnt. Somit waren alle wichtigen Kriterien für uns erfüllt, um mit Oma und Opa einen schönen Urlaub zu verbringen. Das Schlafzimmer im Erdgeschoss und ebenfalls das 2te Badezimmer, sowie WC waren dabei,

 

Die Lage unseres Bungalows (No. 293), war einfach super.

 

Der Garten lag auf einer kleinen Landzunge, von Wasser umgeben.

Sicht von unserer Terasse aus.

Mit unserem Premium Haus waren wir absolut zufrieden. Der Zustand es Hauses war recht gut, die Zimmer ebenso, und die Möbel noch nicht abgewohnt. Lediglich die Spülmaschine müsste erneuert werden (wurde weitergeleitet).

 

Fast alle Häuser im Park liegen direkt am Wasser. Genau dies macht Sandur auch ein wenig besonders. Man findet hier leider nicht das tolle Aqua Mundo aus vielen anderen Parks, hat dafür aber eine geniale Lage der Häuser.

 

Mittendrin viele Spielplätze und ein wirklich schöner Streichelzoo/Kindernbauernhof.

 

Sehr postitiv überrascht waren wir über die Kinderanimation. Das bekannte Kids Bingo ist dort zu unserer Freude komplett kostenlos gewesen. Jedes Kind bekam eine Bingo Karte und zu gewinnen gab es die üblichen Preise (CD, Rucksack usw.)

 

Ebenflls sehr positiv haben wir aufgenommen, dass alle Mitarbeiter unheimlich freundlich und hilfsbereit waren. So ist es zumeist unser Eindruck in den NL Parks.

 

 

Zu den Häusern findet ihr ja oben bereits die Videos (wobei ich mich definitiv wieder min. für Premium entscheiden würde, oder VIP wenn Oma und Opa nicht dabei sind und wir nicht unten das Schlafzimmer bräuchten), da diese beiden Hauskategorien wirklich gut ausgestattet sind.

 

Zum allerersten Mal waren wir dieses mal nicht im Schwimmbad . Dies aus 2 Gründen. Der erste, da das Wetter grandios war und der zweite, da es wirklich nur ein Schwimmerbecken, ein kleines Becken und eine Rutsche gibt. Nicht diese Subtropischen Badelandschaften wie sonst.

Wer mehr möchte kann für 5 Euro je Person an der Rezeption Tickets für das Aqua Mundo von den Huttenheugte erwerben. Dieses liegt ca 15 Autominuten entfernt.

(leider ist dies hier nicht wie sonst üblich kostenlos.... normalweise kann man, während man CenterParcs Gast ist, benachbarte Parks/Bäder von angrenzenden CenterParcs , kostenlos beuschen)

 

mehr folgt......